Was ist das StudyBuddy-Projekt? 

Das StudyBuddy-Projekt ist ein Peer-Learning-Projekt. Peer-Learning bedeutet das Lernen mit, wie auch unter etwa gleichaltrigen Jugendlichen. Die Peer-TutorInnen, die SchülerInnen der 6. Klasse Oberstufe, leiten leistungsschwächeren UnterstufenschülerInnen an, ihre persönlichen Lernstärken und individuellen Lernstrategien zu reflektieren und zu verwirklichen. Ziel ist eine Verbesserung der schulischen Leistung, basierend auf einer Änderung der Lernorganisation, und -motivation sowie auf gemeinsamen Tutoring-Stunden, in denen gemeinsames Lernen im Mittelpunkt steht.  

 

Wer sind die StudyBuddies? 

Die StudyBuddies sind ausgebildete Lernexpertinnen und Lernexperten der 6. Klasse, die den ErstklässlerInnen in einem „Lernen lernen“-Workshop zu Beginn des Schuljahres das richtige Lernen sowie verschiedene Lernmethoden beibringen.  

Zudem sind sie NachhilfelehrerInnen in den Unterrichtsfächern MathematikDeutsch und Englisch. Sie helfen einerseits dabei, Lernrückstände aufzuholen, andererseits unterstützen sie beim Lernen für Schularbeiten, Tests und Diktate, beim Erstellen von Referaten und beim Erledigen der Hausübungen.  

 

Wie können Sie mit den StudyBuddies Kontakt aufnehmen? 

Kontaktieren Sie Mag. Jennifer Gollmitzer (via Untis-Messenger oder MS-Teams). 

 

Schreiben Sie den StudyBuddies direkt über MS-Teams: 

Bruno Allmayer

(Mathematik, Deutsch)

Allmayer Bruno

Lisa Deutschbein

(Mathematik, Englisch, Deutsch)

Deutschbein Lisa

Adina Lackner 

(Mathematik, Englisch, Deutsch) 

Lackner Adina

Arthur Lohmann 

(Mathematik, Deutsch)

Emily Seidl 

(Mathematik, Englisch, Deutsch) 

Seidl Emily

Sophia Steinlechner 

(Englisch, Deutsch)

Steinlechner Sophia

Tabea Tscharre 

(Mathematik, Englisch, Deutsch)

Tscharre Tabea

Max Wandaller 

(Mathematik, Deutsch)

Wandaller Max

Konstantin Ziebart-Schroth
(Mathematik, Englisch, Deutsch)

Ziebart-Schroth Konstantin