1. Klasse

  • Einführungswoche zu Beginn
  • 11 Pflichtfächer
  • kein Nachmittagsunterricht
  • neue Fächer:
    • Geografie
    • Biologie
    • Textverarbeitung

Das erste Jahr in der AHS beginnt mit einer Übergangszeit, in der jeder die Gelegenheit hat, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Mit den BuddyGuards und den umfangreichen Fördermaßnahmen (Lerncoach, Lerntypenaustestung, Lernen lernen, Kennenlerntag, …) unterstützen wir unsere NeueinsteigerInnen.

Jede Klasse hat einen Klassenvorstand, der sich speziell um das Geschehen und um die Verwaltung in seiner Klasse kümmert. Er ist somit Ansprechpartner in allen die Klasse betreffenden Anliegen.

Die drei Gegenstände Deutsch, Englisch und Mathematik haben wegen ihrer höheren Stundenzahl und wegen der Schularbeiten einen besonderen Stellenwert im Stundenplan. In allen Gegenständen bemühen wir uns, mit modernen Unterrichtsmethoden von Anfang an die Arbeitsmotivation zu fördern und somit Bildung, Kreativität und Teamfähigkeit zu vermitteln.

2. Klasse

  • neue Fächer:
    • Geschichte
    • Physik
    • Informations-und Kommunikationstechnologie
  • Schikurs für alle 2. Klassen

3. & 4. Klasse

  • Zu Beginn der 3. Klasse wählen die SchülerInnen zwischen dem Informatikschwerpunkt und dem naturwissenschaftlichen Labor.Von der Wahl ausgenommen sind die SchülerInnen der Sportklasse, da der Sportschwerpunkt von der 1. Klasse bis zur 4. Klasse geführt wird. Ein Schwerpunktwechsel ist jedochgrundsätzlich möglich!
  • Labor und Informatik (Unterricht in Kleingruppen)

In Summe stellt der erfolgreiche Besuch und Abschluss der Unterstufe des BRG Spittal/Drau eine ideale Voraussetzung für alle weiterführenden Ausbildungen dar, insbesondere auch für unsere eigene vierjährige Oberstufe, die mit der Matura endet. Dieser Abschluss ermöglicht EU-weit den Zugang zu allen Universitäten, Fachhochschulen und Colleges.